Anfrage...

Softwareentwicklung

Zahlreiche Unternehmensprozesse lassen sich nur durch Individualsoftware abbilden — durch Software, die speziell für eine bestimmte Anwendung entwickelt wird. Die Entscheidung für Individualsoftware kann unterschiedlich Gründe haben: Standardlösungen sind möglicherweise zu unflexibel oder lassen sich nur mit viel Aufwand anpassen, oder sie sind schlicht überdimensioniert für den jeweiligen Anwendungsfall.

Mit Individualsoftware von m+k+m haben Sie keine laufenden Lizenzkosten; wir entwickeln für Sie zu fairen Preisen — auch Festpreisprojekte sind möglich. Wir verfügen über einen umfangreichen Pool an getesteten Modulen (Ein- und Ausgabe von Daten, Daten-Import, Zugriffe auf Datenbanken etc) die wir in unseren Projekten einsetzen und die von uns immer weiterentwickelt werden. So müssen wir bei einem Projekt niemals das Rad neu erfinden.

Wir betreiben Software-Entwicklung mit den jeweils neuesten Tools, um mit unseren Kunden kompatibel zu sein. Derzeit nutzen wir Visual Studio 2019 als Entwicklungsumgebung und entwickeln überwiegend mit C# (Version 9), auch für die Android-Plattform.

Web-Anwendungen entwickeln wir mit .NET 5.0, der plattformübergreifenden (Windows, Linux, macOS) Open-Source-Entwicklerplattform.

Als Datenbanken werden SQL-Server sowie MySql und CosmosDB (in der Azure Cloud) eingesetzt. Für SQL-Server schreiben wir nicht nur Skripte und SSIS-Packages, sondern auch CLR-Module (Trigger, Stored Procedures) in Managed Code (C#).

m + k + m ist Mitglied des Microsoft Developer Networks (MDN).